#mehrinfos

Wer wir sind….

Wir gehören als Gemeinde zum Liebenzeller Gemeinschaftsverband (LGV),  der an rund 300 Orten in Süddeutschland vertreten ist.  Der LGV ist ein gemeinnütziges Werk innerhalb der Evangelischen Landeskirche, gehört darüber hinaus zum Gnadauer Verband, dem Dachverband für landeskirchliche Gemeinschaften. Er ist Mitglied im Diakonischen Werk in Württemberg und ist herzlich verbunden mit Christen aus anderen Kirchen und Freikirchen, die in der Evangelischen Allianz in Deutschland eine Heimat haben.

Besondere Beziehungen pflegen wir zur Liebenzeller Mission, einem der größten evanglischen Misisonswerke in Deutschland. Unsere Jugend gehört zum SWD-EC-Verband in Deutschland.

Unsere Gemeinschaft finanziert sich nur durch freiwillige Spenden.

Die nächsten Termine

Hier findest du die nächsten Termine und Veranstaltungen, welche in unserer Gemeinschaft stattfinden. Diese kannst du dir direkt, mit nur einem klick in deinen Terminkalender speichern und auch mit anderen teilen

Kleingruppen

In unserer Gemeinschaft gibt es viele Kleingruppen, an denen du sehr gerne teilnehmen kannst. Dort findest du super nette Leute, mit denen du dich austauschen, Spaß haben und wachsen kannst. Schau einfach mal rein, ob du deinen passenden Kreis findest. Wenn du nicht weiter kommst, kannst du dich gerne an unseren Gemeindeleiter Michael Schreitmüller oder einen der 3 Hauptamtlichen wenden.

KidsTreff

Kids-Treff

Für alle Kinder ab 2 Jahren gibt es parallel zum Gottesdienst ein liebevoll geplantes, separates Kinderprogramm.
Wir wünschen uns, dass die Kids Jesus persönlich besser kennenlernen, von ihm begeistert werden und mit ihm durchs Leben gehen.
Dazu gibt es an allen Vormittagsgottesdiensten ein altersgerechtes Programm für:

Bereits um 10:15 Uhr findet für die Midis und Maxis im Untergeschoss die Spielstraße statt. Anschließend geht’s dort weiter im gemeinsamen Plenum und danach in den jeweiligen Altersklassen. An den Abendgottesdiensten gibt es ein gemeinsames Kinderprogramm für alle Altersgruppen ab 4 Jahren. Die Kids sind zu Beginn des Gottesdienstes noch bei den Erwachsenen im Erdgeschoss und gehen von dort in ihr eigenes Programm.

Eltern-Kind-Raum

Im Erdgeschoss und im ersten Stock gibt es jeweils einen Eltern-Kind-Raum in dem sich die Eltern mit kleinen Kindern zurückziehen können. Im Erdgeschoss gibt es Tonübertragung aus der Hauptveranstaltung. Im ersten Stock gibt es Ton- und Bildübertragung von dem Gottesdienst.

Unser Vorsitzender und unsere Hauptamtlichen

Michael SW

Michael Schreitmüller

Gemeindeleiter

Helmut SW

Helmut Geggus

Prediger

Stefan Billenstein

Stefan Billenstein

Jugendreferent

Sonja SW

Sonja Martin

Diakonin

Der Leitungskreis

Leitungskreis

Margit Just

Alwin Knörr

Lena Meyer

Stefan Billenstein

Tobias Meyer

Michael Schreitmüller

Helmut Geggus

Sonja Martin

Fritz Großmann

Anna Neumann

Margit Just, Alwin Knörr, Lena Meyer, Stefan Billenstein, Tobias Meyer, Michael Schreitmüller, Helmut Geggus, Sonja Martin, Fritz Großmann, Anna Neumann

FAQ

Meist gestellte Fragen

Parkplätze sind vor dem Gemeinschaftshaus und entlang der Straße. Wenn dort kein Platz mehr ist kann auch beim Kreisel parken.

Der Gottesdienst ist kostenlos.  Es wird aber ein freiwilliges Opfer während des Gottesdienstes eingesammelt welches für die Gemeindearbeit und die Mission bestimmt ist. Eine Spende ist aber keineswegs zwingend.

Ein Gottesdienst dauert in der Regel 75 Minuten.

Wenn du 15min vor Beginn da bist, hast du genügend Zeit um anzukommen.

Jeder darf kommen wie er sich wohl fühlt.