Veranstalter

Liebenzeller Gemeinschaft

Ort

Gemeinschaftshaus
Brauhausstraße 30, 91717 Wassertrüdingen
Kategorie

Datum

Montag 23 Mrz 2020

Uhrzeit

19:00

Marc Chagall Tage

page1image30428000

Marc Chagall

wurde am 7. Juli 1887 in Witebsk in Russland geboren. 1922 verlässt er seine Heimat und zieht nach Berlin und 1923 nach Pa- ris.1930 erhält er einen Auftrag, Illustrationen zur Bibel zu schaffen. Er besucht Israel, Holland und Polen. 1937 werden seine Bilder in Deutsch- land als „entartete Kunst“ beschlagnahmt. Während des 2. Weltkrieges emigriert er in die USA, ab 1950 lebt er an der Cote d ́Azur. In seinen letzten Lebensjahren hat er bedeutende Glasmalereien geschaffen, u.a. für das Hadassah-Krankenhaus in Jerusalem, das Fraumünster in Zürich und die Kirche St. Stephan in Mainz. Am 28. März 1985 stirbt Chagall in Saint-Paul-de-Vence und wird auf dem dortigen Friedhof begraben.

Die Ausstellung „Fenster zur Bibel“ vom 23. bis 29. März 2020 bei der Liebenzeller Gemeinschaft Wassertrüdingen umfasst ca. 70 Bilder mit biblischen Motiven des Künstlers Marc Chagall. Es handelt sich über- wiegend um Original-Lithographien und Radierungen, teilweise auch um hochwertige Kunstdrucke.

Die Ausstellung wird begleitet durch eine Reihe von Veranstaltungen, die Sie diesem Faltblatt entnehmen können. Weiterführende Literatur zum Werk von Chagall, Kunstkarten, Poster sowie einige der ausgestell- ten Bilder können erworben werden.

Führungen für Schulklassen und Gruppen (ca. 50 Minuten) sind vormittags nach Anmeldung möglich.

Der Eintritt zur Ausstellung und zu den Veranstaltungen ist frei. Über Spenden zur Deckung der Kosten freuen wir uns.

Der Referent